Ernährungsberatung / Empfehlungen für den Sommer:
Sommer ist die Zeit des Jahres, in der alles blüht, wächst und gedeiht. Der Sommer entspricht in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) dem „Feuerelement“ und ist insbesondere dem Funktionskreis des Herzens zugeordnet.
Ziel ist es, über eine an diese Jahreszeit angepasste Ernährung, eine ausgewogene Lebensführung zu unterstützen, die das Herz stärkt, Freude schenkt und so Spontanität, Leichtigkeit und Intuition unterstützt.

Mögliche Symptome bei Störungen des „Feuerelements“:
Gedächtnisschwäche, Herzklopfen ohne organischen Grund, innere Unruhe, Erschöpfung bei gleichzeitiger Nervosität, fehlende heitere Gelassenheit, Depression, Schlafstörungen, unkontrollierte Schweiße, zuviel und zu schnelles Sprechen oder aber keine Lust zu sprechen, rotes Gesicht, großer Durst

Richtig ernährt – „stark“ durch den Sommer !
Meine Ernährungsberatung für den Sommer sieht grundsätzlich leicht verdauliche Speisen vor, ölige und fettige Speisen sind zu vermeiden. Erhöhen Sie den Anteil an Obst und frischem Gemüse aus der Region. Starkes Schwitzen greift die Körpersäfte an und schadet insbesondere dem Herzen. Unruhe, Nervosität und Schlaflosigkeit können sich einstellen, überwiegend kühlende-erfrischende und feuchtigkeitsspendende Nahrung kann für Abhilfe sorgen.

Eine ausgewogene Kombination aus gekochten und rohen Speisen wie gedünstetem oder blanchiertem Gemüse, gekochtem Getreide, Blattsalate, Beeren, Obst, frischen Kräutern und Früchtetee kühlen den Körper im Sommer und stellen Säfte zur Verfügung. Reduzieren Sie austrocknende bzw. Hitze erzeugende Nahrungsmittel, wie z.B. Kaffee und Rotwein, statt dessen besser hin und wieder ein kühles Weizenbier, wobei eiskalte Getränke grundsätzlich zu vermeiden sind.

Gerne binde ich in meine Ernährungsberatung auf der Basis der TCM persönliche Vorgaben hinsichtlich verfügbarem Zeitaufwand, Fertigkeiten und Geschmacksempfinden ein. Ich bin davon überzeugt, dass eine typgerechte, den Jahreszeiten angepasste Ernährung eine der wichtigsten Grundlagen für eine nachhaltige, positive Lebensführung darstellt.